Kirchen & Soziale Einrichtungen

Im Kleinen, wie im Großen...

 

Fachgerechtes Bauen kirchlicher und sozialer Einrichtungen verlangt (ob Kapelle oder Dom, im Alt- wie Neubau) stets feinfühligen Umgang mit der Materie.

 

Jahrhunderte alte Substanz hat zudem ihre Eigen- und Besonderheiten. Das reicht von der angepassten Oberflächenbehandlung zu den Fragen der Restaurierung bis zu den Anforderungen des Denkmalschutzes.

Fallbeispiele, wie die hier dargestellten, belegen aufwendige Detailarbeit.

 

  • Schnitzereien
  • Ergänzungen
  • natürlicher und zugleich
    dauerhafter Oberflächenschutz
  • Handarbeit

Planer:

HK-Bauplan, Rödermark &

proKreativ® Planungs- u. Ing.Büro Mecke-Schrod,

Groß-Umstadt /Dieburg

 

Leistungsbild

RAUCHFUSS EINRICHTUNGEN:

Kirchenbänke, Bestuhlung,

Einbaumobiliar,

Restaurierungen, Teil- und “Komplett-Neu”- Erstellungen

 

©Fotos Mecke-Schrod

Hinweis zu Cookies auf dieser Website:

Um Ihnen einen automatischen Hinweis zu Cookies einzublenden, wenn Sie zum ersten mal diese Website besuchen, müssten wir ein Cookie verwenden, dass ausgelesen werden kann und sie so identifiziert, ob sie bereits auf dieser Website waren. Da wir bewusst auf die Verwendung von Cookies verzichten, finden Sie diesen statischen Hinweis. Dennoch ist davon auszugehen, dass eingebundene Drittanbieter, wie z.B. google maps für Ihre Services eigene Cookies verwenden. Nähere Infos hierzu finden Sie unter "Impressum & Datenschutz".